Massnahmen auf dem Gelände

Massnahmen auf dem Lichtkreis-Gelände ab 19.März 2020

Liebe Freundinnen, liebe Freunde, liebe Mitglieder des Lichtkreises Köln,

leider führt die aktuelle Situation der weiterhin exponentiell ansteigenden Infektionszahlen mit dem Coronavirus dazu, dass die Politik reagieren muss.

Viele bisher nur als Appelle formulierte Anweisungen, alle unnötigen Sozialkontakte wo immer möglich zu reduzieren wurden leider nicht so beherzigt wie es erforderlich ist.

Die aktuell durch das Robert Koch Institut publiziert Zahlen weisen aus, dass sich die Infektionen täglich zur Zeit fast verdreifachen.
Von gestern auf heute waren es jetzt schon 2.801 in Deutschland und 661 Menschen in NRW.

Geht das so weiter, dann sind wir am Montag schon bei 226.881 Infektionen und zwei Tage später bei über 1 Millionen.

Um diese zu verhindern und der Vernunft auf die Sprünge zu helfen, werden fast täglich neue Eilverordnungen auf den Weg gebracht.

Wir als Vorstand des Lichtkreises haben uns dazu entschlossen mit dem heutigen Tage unser schönes Gelände vorerst bis zum 19. April 2020 für jegliche Besuche zu schließen.

Wir bitten Euch: Bleibt  zu Hause!

Meidet wo irgend möglich den Kontakt zu anderen Menschen, nur so können wir alle mit dazu beitragen unser Gesundheitssystem nicht zu überlasten.

In diesen ganz besonderen Zeiten müssen wir alle zusammenhalten, in dem wir uns isolieren und Freunde und Verwandte nicht treffen.

Bitte bleibt gesund.

1. Vorsitzender Lichtkreis Köln
Helmut Biehn

 
 
 
———————————————————————————
 

Massnahmen auf dem Gelände ab 16.03.2020

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Mitglieder vom Lichtkreis Köln,

der Coronavirus hat unsere Gesellschaft in eine Situation gebracht, die
wir uns alle noch vor ein paar Tagen nicht vorstellen konnten.
Wir alle sind gefordert, den Verlauf der Infektionsübertragung soweit
wie irgend möglich zu verlangsamen, damit unser Gesundheitssystem in der
Lage ist die Erkrankten so zu versorgen wie wir alle das wünschen und
erwarten.

Aus diesem Grund wurde heute durch die Stadt Rösrath ein Erlass
veröffentlicht, der Versammlungen und Ereignisse, die nicht
ausschließlich der öffentlichen Versorgung, Gesundheit und der
Aufrechterhaltung der Ordnung dienen,  grundsätzlich bis zum Sonntag den
19.04.2020 untersagt.

Der Vorstand des Lichtkreis Köln auf dem Stadtgebiet Rösrath setzt diese
Verordnung wie folgt um:

1.Der Saunabetrieb wird ab Montag den 16.03.2020 eingestellt.

2. Alle Sport-, Pilates- und Gymnastikgruppen werden ab dem 16.03.2020
eingestellt, sowohl auf dem Gelände wie auch in den Hallen.

3. Die Nutzung des Kraftraums wird untersagt.

Weiterhin empfehlen wir, alle nicht zwingend nötigen Kontakte zu
Mitmenschen soweit wie möglich einzuschränken.

Bitte unterstützt die erforderlichen Maßnahmen und bleibt gesund.

1. Vorsitzender Lichtkreis Köln
Helmut Biehn

———————————————————————————————-