Informationen für Deinen Urlaub

Liebe Gäste,

herzlich willkommen im Lichtkreis Köln. Wir wünschen  einen angenehmen Aufenthalt.

Dieses Merkblatt soll  helfen sich auf unserem Gelände und darüber hinaus zurechtzufinden.

Die Stichworte sind alphabetisch geordnet.

Damit ihr nicht lange und unnötig vor unserem Tor warten müsst, meldet Euch bitte über E-Mail oder Telefon an.

Adresse

An der Krumbach 20, 51503 Rösrath-Kleineichen,

Tel.: +49 2205 82158 oder Mobil +49 15759203770,

Mail: Info@LichtkreisKoeln.de

Alkohol

Der Genuss von alkoholischen Getränken ist nur im Bereich des Vereinshauses  und des eigenen Wohnwagens gestattet.

Anmeldung und Abrechnung

Mittwoch, Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10:00 bis 18:00 Uhr

in unserem Bistro oder nach Absprache.

Beachtet bitte, das nur Barzahlung möglich ist.

Arzt

Auf dem Gelände: Hans Chriske oder Notarzt Nr.112

Bahnverbindung

Die Regionalbahn RB 25, Haltestelle, Rösrath-Stümpen, alle halbe Std, ca. 20 Min. zu Fuß. Straßenbahn Linie 9 , Endhaltestelle und P&R in Rath-Heumar, alle 10 Min., ca. 45 Min. zu Fuß

Busverbindung

Linie 423, Haltestelle…vor dem Chinarestaurant ,,Vanille“

Bogenschießen

Mittwochs von 17:00 bis 19:00 Uhr und  Sonntags von 15:00 bis 17:00 Uhr

Jeder kann mitmachen. Auch Anfänger und Kinder. Unsere ausgebildeten Schießwarte zeigen  den richtigen und sicheren Umgang mit Pfeil und Bogen. Pfeile und Bögen in unterschiedlicher Größe und Art sind vorhanden.

Boule

Auch Petanque, 7 Bahnen auf grauem Splitt zur freien Benutzung, Irgendjemand boult immer. einfach ansprechen und mitspielen.

Duschen u. Toiletten

Im „blauen Badehaus“ Mitteldorf im Waschhaus, Oberdorf im Keller des Sportheims

Einkaufen

Ein NETTO-Markt ist auf halbem Weg nach Rösrath. Aldi und Edeka finden Sie in Rösrath-Scharrenbroich. Vor dem Ortskern halbrechts Richtung Lohmar, dann rechts in das Gewerbegebiet, am Kreisverkehr links kommt gleich Edeka. Aldi ist am Ende hinter OBI. Einen weiteren Aldi gibt es am P&R der Linie 9 in Rath-Heumar.

Fernsehen

Im Bistro Sat-Empfang auf Großbildschirm. Außerhalb der Bistro-Öffnungszeiten bitte nachfragen

Feuer

Du  befindest Dich unmittelbar am größten zusammenhängenden Waldgebiet NRW. Offenes Feuer, grillen mit Holzkohle ist strengstens verboten!

Fitness

Der Fitnessraum befindet sich im Vereinshaus 1. Etage. (Zugang mit Geländeschlüssel). Die Geräte bitte bekleidet und mit griffbereitem Handtuch benutzen, Papiertücher und Desinfektionsmittel sind vorhanden, Kindern unter 14 Jahren haben keinen Zutritt.

Mittwoch und Samstag treffen sich div. Jogging.- und Walkinggruppen unterschiedlicher Leistungsstufen.

Flughafen

Mit dem Auto in 10 Min. zu erreichen

Fotografieren

Ist auf dem Gelände verboten

Gästehaus

Auf 20 qm eingerichtet mit: Küche, Kühlschrank,
zwei elektrischen Kochplatten, Spüle, Essplatz, Schrank,
Doppelbett und zwei Klappliegen.

Gaststätte-Bistro

Unser Bistro ist geöffnet:
Mittwoch von 12:30 Uhr bis 18:30 Uhr,
Samstag, Sonntag und an Feiertagen
von 09:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Frühstück in der Sommerzeit, Samstag und Sonntag

von 9:30 bis 11:00 Uhr

Wechselnde Gerichte , Getränke, Eis und selbstgebackener Kuchen.

 

Gebühren

Siehe den aktuellen Aushang

Getränke

Das Bistro bietet Kaffee, Tee, Bier, Wein und Softdrinks. Außerhalb der Öffnungszeiten stehen kalte Getränke zur Selbstbedienung bereit.

Handy

Privates soll privat bleiben, nehmt Rücksicht auf Eure Mithörer

Haustiere

Sind nicht erlaubt

Internet

Eine W-lan Verbindung  kann im Bereich des Bistro`s genutzt werden. Die Zugangsdaten erhälst Du in unserem Bistro während der Öffnungszeiten.

Kinder

Der Kinderspielbereich ist zwischen Schwimmbad und Bistro. Spielplatz mit Sandkasten, Rutsche, Schaukel, Klettergerüst, Trampolin, Kinderspielhaus und Planschbecken.

Kleidung

Selbstverständlich bewegen wir Naturisten uns auf dem Gelände im Einklang mit der Natur natürlich Nackt, wenn Witterung und Umstände es erlauben

Köln

Am besten zu erreichen mit der Regionalbahn  25 von

Rösrath-Stümpen aus.  Siehe Bahnverbindung.

Der Dom und die Einkaufsmeilen sind dort in unmittelbarer Nähe. Auch Museen, wie Wallraff-Richards oder das Römisch-Germanische. Der Kölner Zoo oder das neue Odysseum ist einen Besuch wert. Für einen Köln-Tripp, zum Beispiel die Kölschverkostung  in einigen Brauhäusern oder einen Gang über eindrucksvolle Friedhöfe

Müll

Müllcontainer befindet sich am Eingangstor. Wir trennen, Bio, Papier, Gelber Punkt, Restmüll der nächste Glascontainer befindet sich Birkenweg in Rösrath-Kleineichen

Parken

Nachdem der Wohnwagen oder das Zelt eingerichtet ist, bitten wir  das Fahrzeug auf den Parkplatz zu fahren.

Pilateskurs

Sportheim-Oberdorf – Mittwoch`s 17:00 bis 18:00 Uhr, 18:00 bis 19:00 Uhr und 19:00 bis 20:00 Uhr

Rauchen

Grundsätzlich gilt Rauchverbot!

Für den nötigen Nikotingenuss steht  der Raucherpavilon  zur Verfügung. (Seitlich vor der Sauna) im eigenen Privatbereich ist rauchen erlaubt, aber immer mit Rücksicht auf nichtrauchende Nachbarn.

Rückengymnastik

Sportheim-Oberdorf Sonntag 13:30 bis 14:30 Uhr

Ruhe

Mittags zwischen 13:30 Uhr und 14:30 Uhr und nachts von 22:00 Uhr bis 07:00 Uhr ist jeder Lärm zu vermeiden.

Sauna

Mittwoch, Samstag, Sonntag und Feiertag

13:00 Uhr bis 21:00 Uhr,

Freitags

18:00 bis 22:00 Uhr

Es gelten die üblichen Saunaregeln

Strom

Auf den Gästeplätzen befinden sich Eurosteckdosen

Schwimmbad

In unserem schönen Schwimmbad bewegen wir uns immer nackt

Die Tore zum Schwimmbadbereich bitte immer geschlossen halten mit Rücksicht auf unsere kleinen Kinder

Sonnenbank

befindet sich im Vereinsheim 1. Stock, es werden 2,00 € pro Einheit von 6 Minuten benötigt

Tischtennis

4 Außenplätze und 4 Plätze in unserer Tischtennishalle

Volleyball

Beachvolleyball, Freitag, Samstag und Sonntag ab 17:00 Uhr

Waschmaschine und Trockner

im Vereinshaus gegen Gebühr von 3,00 €

Wasser

mit den Ressourcen Wasser und Strom bitten wir schonend umzugehen

Leider sind die Heinzelmännchen von Köln nur eine Sage

Der Topzustand von Sanitäreinrichtungen und Gelände können nur Dank fleißiger Mitglieder erhalten werden.

Wir bitten pfleglich und sorgsam mit unseren Einrichtungen und Gelände umzugehen.